Reiseversicherung

Entspannt und sicher in den Urlaub fahren!

Eine Reiseversicherung kann Sie vor unerwarteten Kosten bewahren, die das Urlaubsbudget um ein Vielfaches sprengen würden. Für den Krankheitsfall in den Ferien gibt es ebenso eine Versicherung sowie für das Reisegepäck. Teilweise werden bei der Buchung bereits Versicherungspakete mit angeboten, die alle möglichen und unmöglichen Zwischenfälle absichern sollen, jedoch einen hohen Beitrag kosten.

Egal ob Sie das Gesamtpaket oder einzelne Bausteine absichern möchten, hier finden Sie genau das, was Sie benötigen, um einen gelungenen und sorgenfreien Urlaub genießen zu können. Und das zu dem besten Preis-, Leistungsverhältnis.

Was versichern die einzelnen Bausteine einer Reiseversicherung?

  • Erstattung von Mehrkosten der Hinreise
  • Erstattung von Umbuchungskosten
  • Kostenübernahme für den medizinisch sinnvollen Rücktransport
  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl am Urlaubsort
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen
  • 24-Stunden-Hotline
  • Abhandenkommen (z.B. Diebstahl) von Gepäckstücken
  • Beschädigung/Zerstörung von Gepäckstücken
  • Uvm.

Reiserücktritt/Reiseabbruch

Ein Urlaub wird im Regelfall viele Monate vor der eigentlichen Reise gebucht. Bis zum Reisebeginn kann viel passieren. Sollte nun aus einem unvorhersehbaren Grund die Reise nicht angetreten werden, können je nach Zeitpunkt hohe Stornokosten auf einen zukommen. Die Reiseversicherung sichert Sie bereits für einen kleinen Beitrag im Fall der Fälle gegen jegliche Stornokosten, egal ob Flug, Hotel oder andere

Buchungen, ab. Mögliche Gründe sind z.B. ein gebrochenes Bein, ein schwerer Krankheitsfall in der Familie, aber auch ein verpasster Hinflug durch drastische Verzögerungen bei der Anreise mit der Bahn.

Reisekrankenversicherung

Ist man im Ausland nicht ohnehin durch die normale, gesetzliche Krankenkasse versichert? Antwort: Leider nur teilweise! Zum einen kommt es darauf an, in welches Land Sie reisen. Zum anderen spielt die Art der Erkrankung bzw. deren Behandlung eine Rolle. Die meisten europäischen Staaten haben ein Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland vereinbart. Wenn Sie sich in diesen Ländern aufhalten, zahlt Ihre Krankenkasse für notwendige Behandlungen, genau wie in Deutschland. Aber eben auch nur wie in Deutschland! Ist die Behandlung im Ausland teurer als hierzulande, müssen Sie den Rest aus eigener Tasche zahlen. Es sei denn, Sie verfügen über eine private Reisekrankenversicherung, die sämtliche Kosten übernimmt.

Jahres-Reiseversicherung/Gepäckversicherung

Wenn bei einem Flug ein Koffer verloren geht ist das ärgerlich. Zum einen muss der verlorene Koffer wieder gefunden werden und zum anderen steht man im Reiseland ohne Kleidung etc. da. Die Reisegepäckversicherung ermöglicht Ihnen die wesentlichen Gegenstände wie Hygieneartikel und Kleidung, neu zu kaufen. Ebenso leistet sie Erstattung bei beschädigtem Gepäck.