Krankenversicherung

Wie steht es um Ihre Gesundheit?

Die private Krankenversicherung ist nur Personen zugänglich, welche die Jahresarbeitsentgeltgrenze von 57.600 Euro pro Jahr überschreiten, aber auch für Selbstständige oder Studenten. Sie bietet im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung ein erweitertes Leistungsspektrum. Dazu zählen beispielsweise die Chefarztbehandlung oder Leistungen von Heilpraktikern.

Die meisten Bundesbürger sind über die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Rahmen der Sozialversicherung abgesichert. Doch viele Behandlungen und Medikamente fallen mittlerweile nicht mehr in den gesetzlichen Versicherungsschutz. Eine Krankenzusatzversicherung ist daher eine sinnvolle Ergänzung zu den sinkenden Leistungen der Krankenkassen.

Private Kranken­voll­versicherung

Private Kranken­voll­versicherung

Gut aufgehoben bei der privaten Krankenvollversicherung, denn Gesundheitsvorsorge gehört in Profi-Hände. Gesetzlich oder privat versichert? Eine Frage der Versicherungspflichtgrenze. Sichern Sie sich mit der privaten Krankenvollversicherung ab.

Private Kranken­zusatz­versicherung

Private Kranken­zusatz­versicherung

Wenn Sie sich eine gezielte Ergänzung Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung wünschen, ist die Krankenzusatzversicherung genau das Richtige für Sie. Sichern Sie genau das ab, was Sie wollen!