Girokonto

Das Girokonto dient zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs, ob zur Überweisung, Lastschriftabbuchungen oder zur Beschaffung von Bargeld. Aus dem täglichen Leben ist das Girokonto nicht mehr wegzudenken. Bereits die jungen Leute sind aufgefordert, ein Girokonto für die Ausbildung oder Nebenjob zu eröffnen. Sogar die Menschen, die nicht im Erwerbsleben stehen benötigen ein Girokonto für die Rentenzahlungen sowie für die Eingänge öffentlicher Leistungen.

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt!

Es gibt kaum noch Filialbanken, die ein kostenloses Girokonto anbieten. Bereits in den vergangen Jahren wurden Gebühren für das Girokonto eingeführt oder sogar weiter erhöht.

Direktbanken unterhalten kein teures Filialnetz und können deshalb ein gebührenfreies Kontopaket anbieten.

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online oder unterwegs per App – mit den Girovergleichsrechner erhalten Sie alle wichtigen Leistungen, die Sie von Ihrer Bank erwarten, auf einen Blick.