GKM Anlagemöglichkeiten

Spareinlagen, Bargeld und Versicherungsformen gehören zu den beliebtesten Sparformen der Bürger für Geldanlagen. Trotz der Niedrigzinsphase hat sich das Sparverhalten der Anleger nicht geändert bzw. angepasst.

Regeln für den Einstieg in Fonds!

Anlagedauer mindestens 3 Jahre

Bei kurzen Laufzeiten können Änderungen am Markt zu Verlusten führen. Je nach Ihrer Risikobereitschaft bleibt Ihnen die Entscheidung aber selbst frei. Im Vordergrund dieser Anlage steht eher das Ziel des langfristigen Vermögensaufbaues mit Laufzeiten von 3-11 Jahren. Bei einer Laufzeit von bis zu 11 Jahren ist es sinnvoll direkt in den Fonds zu investieren.

Nicht Entweder/Oder, sondern und und und …

Investieren Sie in mehreren Fonds.

Nicht alle Eier in einen Korb legen!

Nicht alles auf eine Karte setzen.

Rentenfonds sind zu 100% Alternativen.

Gegenüber Sparbüchern auch hinsichtlich der Sicherheit und werfen im Gegensatz zum Sparbuch Zinsen ab.

Chancen des Wandels Nutzen!

Wer Industrie 3.0 verschlafen hat, sollte wegen Industrie 4.0 in einen Fonds investieren.